Festakt der Stifter beim Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert" am 14. Juni 2014
Der Pianist Leon Wenzel hatte beim Festakt der Stifter in Wolfenbüttel gleich zweimal Grund zur Freude: Er schnitt nicht nur mit Höchtspunktzahl beim diesjährigen Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert" ab, sondern erhielt dazu noch aus den Händen von Uta Mittler, Geschäftsführerin der Stiftung Jugend musiziert Niedersachsen, ein Stipendium für den Meisterkurs epoche f. Die Stiftung Niedersachsen vergibt insgesamt 23 Stipendien für den renommierten Meisterkurs mit dem Ensemble Modern, der in diesem Jahr vom 28.10. bis zum 04.11. in der Landesmusikakademie Niedersachsen stattfindet. Mehr Infos zum Kurs unter www.epoche-f.de