Für Musiker:innen > Teilnahme am Meisterkurs epochef International

Dein Weg in die Musikwelt – Deine Chancen!

Meisterkurs epochef international

Begegnung mit zeitgenössischer Musik

Im Rahmen des Meisterkurses epoche f international f erarbeiten Preisträger:innen nationaler und internationaler Jugend-Musikwettbewerbe in Einzel-, Gruppen- und Tuttiproben Werke des 20. und 21. Jahrhunderts gemeinsam mit dem international renommierten Ensemble Modern und einem Dirigenten bzw. einer Dirigentin. Der Meisterkurs gibt die Möglichkeit, Partituren zeitgenössischer Musik zu entschlüsseln, Spieltechniken der Neuen Musik einzuüben und im Ensemblespiel das neue Klangerlebnis gemeinsam zu gestalten. In der Regel wird eine Auftragskomposition zusammen mit dem Komponisten erarbeitet und uraufgeführt. Eine Auswahl des erarbeiteten Repertoires wird zusammen mit den Musiker:innen des Ensemble Modern in Abschlusskonzerten der Öffentlichkeit präsentiert. Final erfolgen ein Abschlusskonzert in Hannover und ein zweites in einer anderen europäischen Stadt.

Neue Horizonte

Der Meisterkurs epoche f wird durchgeführt von der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA). Er findet statt in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel.

Vorbereitung auf Herausforderungen als Profimusiker:in

Kosten

Der Kurs wird als Stipendium vergeben. Das Stipendium beinhaltet sämtliche Kurs-Honorare, Verpflegung und Übernachtung für Kurs und Abschlusskonzerte; Kostenübernahme der Reisen zu den Abschlusskonzerten. Mit der Auswahl zur Teilnahme wird innerhalb von zwei Wochen die Anmeldegebühr von 50 Euro fällig, die bei Rücktritt nicht erstattet wird.

Mit dem renommierten Ensemble Modern

Teilnahme

Auf einen Stipendienplatz können sich erste und zweite Preisträger:innen des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und europäische Preisträger:innen der European Union of Music Competitions for Youth (EMCY) in den Instrumetengruppen Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Klavier und Schlagzeug bewerben.

Stipendium

Persönliche Einladung

Die Bewerbung erfolgt entweder auf persönliche Einladung durch die Stiftung Jugend musiziert Niedersachsen nach Empfehlung der Bundesjury beim Bundeswettbewerb oder durch Bewerbung der Preisträger. Weitere internationale Teilnehmer:innen werden von EMCY eingeladen .

Jetzt bewerben!